"Züri töönt" Eine musikalische Zeitreise

Das Projekt „Züri töönt!“

Mit dem vorliegenden Projekt soll das spannende und geschichtsträchtige Zürich ins Zentrum eines
musikalischen Werkes gestellt werden.
«Züri töönt!» ist eine Symbiose aus Musik, Information und Unterhaltung und soll auf humorvolle Weise historische und aktuelle Geschichten der Stadt erzählen.

Das Werk „Züri töönt!“ zu beschreiben bringt einige Schwierigkeiten mit sich, da es als Gesamtwerk bisher in keine Schublade passt. Es soll ein abendfüllendes musikalisch-dramatisches Werk für ein sinfonisches Blasorchester, eine Geige, ein Akkordeon und einen Conférencier werden. Das Werk «Züri töönt!» wird im Jahr 2020 anlässlich von rund zehn öffentlichen Konzerten im Grossraum Zürich aufgeführt werden.

Mehr Details und Informationen zum Projekt finden Sie unter www.züri-töönt.ch.

News

Frauenpower in der HARMONIE Schlieren

> mehr
03.12.2019 , Erica Brühlmann-Jecklin - Gewerbeverein Schlieren

«Frauenpower und Powerfrauen»: Musikverein Harmonie begeistert mit aktuellem Thema

Der Musikverein Harmonie Schlieren widmete sich am diesjährigen Galakonzert der Musik der Fra...> mehr
25.11.2019 , von Sebastian Schuler - Limmattaler Zeitung

Wir suchen Perkussionist/in, Schlagzeuger

Schlagzeuger/in - Perkussionist/in gesucht! Wir sind ein 55-köpfiges Blasorchester mit Harmo...> mehr
06.06.2017 , Rüegg Stefan

Nächste Termine